Ein Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 unterstützt Sie dabei, Verständnis und Transparenz bezüglich der benötigten und auf der anderen Seite tatsächlich verbrauchten Energiemengen zu erlangen, Verbesserungspotenziale zu erkennen und so eine langfristige Reduktion des Energieverbrauchs und damit der Energiekosten zu erzielen.

Darüber hinaus ist ein Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 zwingende Voraussetzung zur kurzfristigen Realisierung steuerlicher Vergünstigungen im Bereich des Spitzensteuerausgleichs (Strom- und Energiesteuer)der Besonderen Ausgleichsregelung (EEG) und der